Archives

Web

Die drei verückten Briten sind zurück! Jeremy Clarkson, James May und Richard Hammond sind mit ihrer neuen Show „The Grand Tour“ zurück. Nach ihrem Rauswurf bei der BBC ist es für die Briten ein neustart der Extraklasse. Mit neuen Ideen und deutlich mehr Budget werden sie bei Amazon wieder für viel Unterhaltung sorgen.

sev5sztowu4prmtd7cgqp4-1200-80

Seit Freitag (18. November) läuft die erste, mit Spannung erwartete Folge mit dem deutschen Titel „Die heilige Dreifaltigkeit“ bei Amazon Prime in Deutschland, Großbritannien, Japan und den USA.

Weiterlesen

Web

BBC wollte sie nicht mehr, Amazon nahm sie dankend auf: Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May kommen im Herbst 2016 mit ihrer neuen Show „The Grand Tour“ auf die Bildschirme. Amazon scheut dabei weder Kosten noch Mühen. Die neuen Folgen sollen angeblich das doppelte Budget haben, als Top Gear Folgen noch bei der BBC hatten. Clarkson, Hammond und May können sich so absolut austoben und ausleben.

Mehr zur neuen Show „The Grand Tour“ der Briten gibt es hier auf Amazon.

Top-Gear-Clarkson-Hammond-May-Twitter-fotoshowBig-e419b9a5-853127

Die Amazon-Prime Show wird sie dabei rund um den Globus führen. Nicht nur die Einspielfilme der Show werden an verschiedenen Orten gedreht, auch die Studioaufzeichnungen werden jede Woche an anderen Orten realisiert – vor Livepublikum.

Wurde Top Gear in sozialen Netzwerken stets „TG“ abgekürzt, dürfte sich „The Grand Tour“ entweder mit „TGT“ oder einfach „GT“ verbreiten. Die Ähnlichkeit ist sicher kein Zufall.

Mehr zur neuen Show „The Grand Tour“ der Briten gibt es hier auf Amazon.