Web

Endlich geht es mit der Amazon Serie „The Man in the High Castle“ weiter! Seit heute gibt es die Serie auf Amazon zu sehen. Einen Trailer findet ihr hier

Die neue Staffel von „The Man in the High Castle“ beginnt in einer amerikanischen High School. Benannt nach dem deutsch-amerikanischen Nationalsozialisten Fritz Julius Kuhn. In Realität ein deportierter Landesverräter. In der Fiktion der Serie ein Nationalheld. Hier haben Deutschland und Japan den Zweiten Weltkrieg gewonnen und die Vereinigten Staaten unter sich aufgeteilt. Die Flagge ist nun Hakenkreuz und Stripes. Sieg Heil eine anerkannte Grußformel.

Die Redaktion der Biker News hat eine Email des Innenministeriums bekommen, allerdings hat der Beamte scheinbar einen Fehler gemacht und auch den internen Emailverkehr an die Email gehängt. Diesem entnahm das Blatt, es sein das “Zentralorgan der kriminellen Rocker”. Passend dazu hat die Reaktion reagiert und einen kleinen Videobeitrag aus der Redaktion veröffentlicht.

Bikers News offenbart ihren kriminellen Alltag

– TEILEN & TON AN! -Seit uns das #Innenministerium versehentlich seinen internen Mail-Verkehr angehängt hat, wissen wir, dass wir dort als "Zentralorgan der kriminellen Rocker" gelten.Deshalb geben wir euch heute mal einen kleinen Einblick in unseren kriminellen Alltag im Huber Verlag GmbH & Co. KG 😉 Mehr zur Mail-Panne findet ihr in der aktuellen BIKERS NEWS – ab jetzt am Kiosk oder versandkostenfrei unter: http://bit.ly/2hyxG61

Posted by BIKERS NEWS on Samstag, 17. Dezember 2016

Web

Echte Bauernmädels und Alpenschönheiten zeigen ihre natürliche Reize vor der herrlichen Kulisse der Alpen. Fotograf Stefan Söll hat wieder zahlreiche Bäuerinnen aus dem Alpenraum fotografiert und im Alpengirls Kalender 2017 Szene gesetzt.

Wer den kalender einmal genauer anschauen möchte, der findet alles wissenswerte hier mit einem klick, oder mit einem Klick auf die Bilder.

Der Alpengirls Kalender ist nicht nur für Fans der Alpen ein wahrlicher Geheimtipp. Es verschönert jede Großstadt-Wohnung.

via amazon

Unglaubliches

Weihnachtsfeiern sind oft wild und ungehemmt, wir haben uns mal auf die Suche nach lustigen und kuriosen Fakten rund um das Thema Weihnachtsfeier gemacht und dabei erstaunliches entdeckt. Dass Weihnachtsfeiern auch eskalieren können, zeigt übrigens der aktuelle Kinofilm „Office Christmas Party“.

1. Fast jede vierte Affäre am Arbeitsplatz ging laut einer Forsa-Erhebung im Auftrag von Xing auf einer Weihnachtsfeier los. Bereits 14 Prozent der deutschen Berufstätigen hatten schon eine Büro-Affäre.

Weiterlesen

Web

Noch auf der Suche nach einem Geschenk für Mutti oder Oma? Der Bruder oder die Schwester braucht auch noch was? Der Geschenkefinder hilft euch dabei noch ein paar gute Geschenke zu finden – und das mit einigen Schnäppchen. Und wer schon alle Geschenke hat, der findet auch für sich selbst noch so einiges 😀

Und noch ein paar Deals hinterher, täglich ab 6 Uhr neue Angebote im 5-Minuten-Takt.

Videos

Während der Weihnachtszeit sind auch wieder die Weihnachtsmänner unterwegs. In vielen Städten gibt es die Weihnachtsmänner auch zur miete. Einer von ihnen ist Stephan, er jobbt als „Weihnachtsmann“. Die NDR Autoren Julian Amershi und Lars Kaufmann begleiten den Rauschebart in deutsche Wohnzimmer, Betriebsfeiern und Seniorenheime. Eine interessante Reportage für einen nicht ganz alltäglichen „Saisonjob“.