Mustang Wanted – Der „Roofer“ aus der Ukraine

Der Mann, der sich Mustang Wanted nennt, heißt in Wirklichkeit Grigorij, ist 28 Jahre alt, Ukrainer, stammt aus Kiew. Wenn Leute die Videos und Bilder von Mustang Wanted anschauen, bekommen sie oft weiche Knie – dafür langt schon der Anblick der Videos. Denn Grigorij dreht Roofing Videos, das heißt er klettert – in der Regel verbotenerweise – auf Gebäude und Statuen. Ganz ohne Sicherung und mit einer Menge Mut. In luftiger Höhe gibt es dann meist noch das ein oder andere Kunststück, wie Klimmzüge in 200m Höhe oder einarmig an der Kante eines Wolkenkratzers.

mustang-wanted-roofer-1

mustang-wanted-roofer-2

mustang-wanted-roofer-15

Weil er auf Wolken­kratzer kletterte, auf Brücken, auf Türme, auf Kirchen – ohne jede Sicherheits­vorkehrung – ist der bei den Behörden nicht unbedingt ein gern gesehener Gast. Dabei liefert der 28-Jährige beeindruckende Bilder seiner Klettertouren. Dabei gibt der Roofer sogar zu „Je größer die Chance, erwischt zu werden, desto besser.“, sagte er in einem Interview mit redbulletin.com. Er selbst sieht sich auch nicht als Roofer, denn er klattert gerne auch auf schmalen Metallbalken, balanciert über dünne Stahlseilen oder lässt sich an der Hand eines Freundes über dem Abgrund baumeln.

mustang-wanted-roofer-14

mustang-wanted-roofer-13

mustang-wanted-roofer-12

mustang-wanted-roofer-11

mustang-wanted-roofer-10

Das höchste Gebäude, das Mustang Wanted erklettert hatte war der Princess Tower in Dubai. Dort hing Grigorij frei in 414 Meter Höhe lediglich an einer Kante. Es war ein inoffizieler Höhenrekord unter den „kletter begeisterten Menschen“, dennoch legt Mustang Wanted darauf nicht viel wer, „Es ging um das Erlebnis. Erlebnisse sind mehr wert als Rekorde.“ gestand er in einem Interview.

mustang-wanted-roofer-9

mustang-wanted-roofer-8

mustang-wanted-roofer-6

Im jahr 2015 nahm er sich auch mehrere Wahrzeichen in Berlin vor: Den 101 Meter hohen Kollhof-Tower am Potsdamer Platz, den 30 Meter großen „Molecule Man“ in der Spree und das Riesenrad im stillgelegten Spreepark. Diesmal ging es aber ganz ohne Polizei vonstatten. Die Aktionen wurden von niemand beobachtet.

mustang-wanted-roofer-5

mustang-wanted-roofer-4

mustang-wanted-roofer-3

Mehr von Mustang Wanted gibt es auf Facebook und Instagram. Dort gibt es immer wieder neue Bilder und Videos seiner waghalsigen Kletteraktionen.

Schreibe einen Kommentar