Mit Köpfchen

Der 16-Jährige Kerim Ahmetsphahic hat als Taekwondo Kämpfer für einen ungewöhnlichen Rekord gesorgt. Mit seinem Kopf zerbrach er 111 Steinblöcke in 35 Sekunden. Ob er danach Kopfschmerzen hatte, ist nicht bekannt.

https://www.youtube.com/watch?v=4lGC51JHiAM

Schreibe einen Kommentar