#einearmlaenge

Nach den „Einzelfällen“ von Köln an Silvester und den sehr weltfremden Tipps von Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat sich unter dem Hashtag #einearmlaenge eine breite Front im Netz gebildet die sich über die Tipps lustig macht.

Auf die Frage einer Journalistin, wie man sich als Frau besser schützen könne, sagte die Oberbürgermeisterin Henriette Reker, es gebe „immer eine Möglichkeit, eine gewisse Distanz zu halten, die weiter als eine Armlänge betrifft. Also von sich aus gar nicht eine große Nähe zu suchen zu Menschen, die einem fremd sind und zu denen man kein gutes Vertrauensverhältnis hat.“ Sagt die Frau, die vor wenigen Monaten selbst Opfer einer Gewalttat wurde – etwas sehr weltfremd.

Wir haben die besten Reaktionen aus den sozialen Netzwerken zusammengesucht.

Schreibe einen Kommentar