BVG – „Is mir egal“ (feat. Kazim Akboga)

„Is mir egal“ – Mit seinem vermeintlichen Null-Bock-Song sorgte der Berliner Werbetexter Kazim Akboga schon für reichlich Wirbel: Über 12,5 Millionen Mal klickten Fans bereits sein lustiges Rap-Video auf YouTube an. Den Hype um Kazim nutzt jetzt auch die BVG: Im Rahmen ihrer Werbekampagne „Weil wir Dich lieben“ schickte sie Kazim als Schaffner und Busfahrer auf eine Tour durch Berlin.

bvg-ist-mir-egal

Der BVG ist der Spot aber von Anfang an überhaupt nicht egal gewesen, denn er hat eine ernste Botschaft. Wie Sprecherin Reetz Spiegel Online sagte, solle gezeigt werden, dass es egal ist, „wie Du aussiehst, wo Du herkommst“, die U-Bahn nehme alle mit – außer Schwarzfahrer. Das einzige, was dem rappenden Kontrolleur nämlich nicht egal ist, sind gültige Tickets der BVG.

Schreibe einen Kommentar